Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (GSSK)

Durch die Ausbildungsqualifikation zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft haben Sie im Unternehmen mehr Chancen beruflich aufzusteigen.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • mind. 24 Jahre alt
  • 2 Jahre Berufserfahrung in der Sicherheitsbranche und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • 5 Jahre Berufserfahrung, davon 3 Jahre in der Sicherheitsbranche, wenn keine Berufsausbildung vorhanden ist
  • Ersthelfer (nicht älter als 2 Jahre bei Prüfungsantritt)

Inhalte der Ausbildung:

  1. Rechtskunde
  2. Dienstkunde (Werk- und Anlagenschutz, Revierdienst, Veranstaltungsschutz usw.)
  3. Brandschutz und sostige Notfallmaßnahmen
  4. Einsatz von Schutz und Sicherheitstechnik
  5. Sicherheits- und Serviceorientiertes Verhalten
  6. Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Dauer der Ausbildung:

Vollzeit: Mo - Fr. 08:30 - 16:00 Uhr

Teilzeit: Wir bieten für Ihr Unternehmen und deren Mitarbeiter die Ausbildung in Teilzeit an. Termine nach Absprache

Ausbildungsdauer: 320 Stunden

Preis auf Anfrage